Verantwortung

Eine FRAU bleut ihrer TOCHTER ein die Straßenbahn nach Hause zu nehmen wenn es spät wird.
Eine ANDERE verbietet ihrer TOCHTER Miniröcke zu tragen.
Die FRAUENbewegung hat erwirkt dass Vergewaltigung in der Ehe in Deutschland verboten ist.
FRAUEN gehen zu Selbstverteidigungskursen damit sie sich bei Überfällen verteidigen können.
FRAUEN ziehen in FRAUENHÄUSER ein um vor gewalttätigen Männern sicher zu sein.
MÄDCHEN laufen davon wenn einer aus der Parallelklasse sie begrapscht
WEIBLICHE Überlebende von sexuellem Missbrauch schreiben Zines um die Öffentlichkeit über sexuellen Missbrauch zu informieren.

Wo ist der VATER der seinem SOHN einbleut nachts keine Mädchen anzumachen?
Wo ist der VATER der seinem SOHN klar macht dass ihn die Beine von Mädchen nichts angehen?
Wo ist die MÄNNERbewegung die versucht sexuelle Gewalt aufzuhalten?
Wo sie die MÄNNER die Kurse besuchen in denen sie respektvollen Umgang mit Frauen lernen?
Wo ist der SCHLÄGER der seine Freundin verlässt um sie zu schützen?
Wo ist DER Schüler der sich, vor sich selbst erschreckt, im Jungsklo einschließt weil er fast ein Mädchen begrapscht hätte?
Wo ist DER Täter der Öffentlichkeitsarbeit gegen sexuellen Missbrauch macht?

Warum sollen die (potentiellen) Opfer von sexueller Gewalt die Verantwortung dafür übernehmen sicher zu sein wo die Verantwortung für die Tat doch immer beim Täter liegt?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter auf deutsch geschrieben, Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s