Auf zu neuer Unruhe

Hier war es in letzter Zeit ruhig. Viel zu ruhig. Das hat zwei Gründe. Erstens: Ich war zwei Monate auf reisen. Zweitens: Meine Ansprüche an meine eigenen Blogbeiträge sind (viel zu?) hoch. Aber ab jetzt wird es wieder etwas unruhiger.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter auf deutsch geschrieben, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s