Feminismen

Dieses schöne Wort habe ich neulich in einem Artikel der Lateinamerika Nachrichten gelesen und damit wurde ausgedrückt dass es nicht einen Feminismus gibt sondern viele verschiedene feministische Strömungen.
Feminismen, das sind sie, jawohl – viele verschiedene feministische Strömungen. Bürgerlich, Differenzfeminismus, anarchistisch, Gleichheitsfeminismus, Schwarzer Feminismus, erste Welle, zweite Welle, dritte Welle und hoffentlich wird die Generation meiner Nichte auch eine vierte Welle hervorbringen.
Also, liebe (noch) Nichtfeminist:inn:en, hört bitte auf uns alle in einen Topf zu werfen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter auf deutsch geschrieben, Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s