Freude über Veränderungen

Mir ist vorgestern etwas schönes passiert. Es kam ein Mensch auf mich zu und hat sich bei mir entschuldigt. Nämlich dafür, meine Grenzen nicht respektiert zu haben. Diesen Menschen habe ich vor längerer Zeit kennengelernt und wurde mehrfach von dieser Person sexuell angemacht – verbal sowie durch Berührungen – womit ich nicht einverstanden war und das auch geäußert habe. Die letzte Begegnung in der ich mich inhaltlich auf diesen Mensch eingelassen habe verlief am Ende so dass die Person wiederholt versuchte mich auf sexuelle Art zu berühren und ich mehrmals darauf hinwies dass ich auf einer platonischen Ebene bleiben möchte. Leider wurde dass nicht ernst genommen sondern mir stattdessen unterstellt ich würde auf nonverbale Art ganz deutlich flirten, woraus zu schließen ist dass ich angemacht werden wolle. Schließlich wurde es mir zu bunt, ich sagte dass ich es ernst meine und, wenn die Berührungen nicht sofort unterlassen werden, sofort gehe. Der Mensch schenkte mir keinen Glauben darin und ich ging.
Nun hat diese Person aber offensichtlich ihre Meinung geändert. Sie sagte, sie hätte mehrmals an mich gedacht und darüber nachgedacht und dass es ihr Leid tue,

Das zeigt mir: Meine Entscheidung mich nicht anzubiedern und meine Grenzen nicht zu diskutieren sondern nur zu artikulieren ist richtig. Ich bin sehr froh darüber zu sehen dass dieser Mensch im nachhinein eingesehen hat dass das mein gutes Recht ist und mein Lächeln nicht mit „Geh mir bitte an die Klamotten.“ gleichzusetzen ist.
Und da ich jetzt wieder mit dieser Person spreche bin ich schon sehr gespannt auf unser nächstes Gespräch in dem ich fragen werde wie es dazu gekommen ist dass sich diese Einstellung geändert hat – und was die Änderung dieser Einstellung sonst noch geändert hat.

Was mich auch ganz besonders freut ist dass diese kleine Geschichte zeigt: DEN Mensch der Grenzen verletzt gibt es nicht – Handlungen sind nicht mit Identität gleichzusetzen, Vorstellungen die dazu führen dass Grenzen nicht respektiert werden können sich ändern.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter auf deutsch geschrieben, Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s